lerntechniken.info          

Mitschrift

Mitschriften

Mitschriften

Die Mitschrift – kurz oder lang – was spricht für kurz und was dagegen:

Pro KURZ:

– Sie können sich besser auf die Erläuterungen des Dozenten konzentrieren.

– Sie können den Stoff besser bereits  z.B. mit Mind Maps strukturieren – anstatt Wort für Wort mitzuschreiben.

– Das Wichtigste wird notiert.

– Viele Informationen können in Lehrbüchern etc. und dem Internet nachgelesen werden – warum immer wieder alles neu aufschreiben.

– Das, was an der Tafel steht – kann man (statt mitzuschreiben) auch  kurz abfotografieren – einfach mit dem Smartphone – möglichst den Dozenten um Erlaubnis fragen.

Pro UMFANGREICH:

– Was man  geschrieben hat, prägt sich bereits ein.

 

Was sagen andere Experten:

– Stangl-Taller – siehe hier.

– Pohl – siehe hier

– Hatzius – siehe hier.

.

 

 

Leave a Response