lerntechniken.info          

Meditation und Studium

Meditation und Lernen

Meditation und Lernen

Meditation hilft direkt im Studium, z.B.:

  • Die Funktionen des Gehirns werden generell unterstützt.
  • Das Gehirn wird befreit und entlastet. Man wirft den Ballast ab.
  • Bessere Konzentration gelingt.
  • Angst vor Prüfungen wird reduziert.

Meditation und Lernen – ein Thema mit vielen Facetten. „Meditation verändert Verknüpfungen im Gehirn dauerhaft“ – so melden amerikanische Forscher ganz aktuell. „Häufige Meditation hinterlässt bleibende Spuren in der Aktivität unseres Gehirns: Sie hemmt dauerhaft die Hirnzentren, die Angst, psychische Krankheiten und Aufmerksamkeitsstörungen hervorrufen. Bei regelmäßig meditierenden Menschen sind zudem die Gehirnbereiche stärker miteinander verknüpft, die die bewusste Wahrnehmung und Selbstkontrolle fördern …“ .

Quelle: http://www.nationalgeographic.de/aktuelles/meditation-veraendert-verknuepfungen-im-gehirn-dauerhaft; 04.12.2011

Zu älteren Erkenntnissen:

– „Achtsamkeit verändert das Gehirn“ — siehe http://www.stern.de/wissen/mensch/meditationsforscher-achtsamkeit-veraendert-das-gehirn-662478.html

– „Eine betörende Flucht aus der Gedankenflut“ — http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/f-a-z-serie-gehirntraining-eine-betoerende-flucht-aus-der-gedankenflut-1512642.html

– „Zähneputzen für das Gehirn“ — siehe http://www.sueddeutsche.de/wissen/meditation-und-hirnforschung-zaehneputzen-fuer-das-gehirn-1.1030100

– „Kernspin im Nirwana – Meditieren erhöht die Konzentration, verändert die Architektur des Gehirns und hilft bei Depressionen, sagt Ulrich Ott. Nun will er die Erleuchtung messen“ — siehe http://www.zeit.de/2008/06/P-Ulrich-Ott

etc.

Im Internet finden sich auch Anleitungen, grundsätzlich das Meditieren zu lernen.

Z.B. http://changenow.de/meditation-lernen/ .

Z.B. Meditationsübungen und Anleitungen http://www.meditierenlernen.com/

etc.

Und Bücher zum Thema gibt es auch:

Wolf Singer und Matthieu Ricard
Hirnforschung und Meditation. Ein Dialog
Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 2008
ISBN 978-3-518-26004-3

Näheres zum Buch siehe: http://www.zentrum-fuer-psychosynthese.de/hirnforschung_meditation.html

Leave a Response