lerntechniken.info          

Berichtshefte bzw. E-Portfolios als Prüfungsform

Wissenscontainer

Tonne mit Wissensinhalten

Eine neue, interessante Prüfungsform – unter dem etabliertem Namen eher bekannt – erobert die Hochschulen: Portfolios oder E-Portfolios. Der etablierte Begriff ist: Berichtsheft. Und somit E-Portfolio = Online Berichtsheft:

„E-Portfolios sind netzbasierte Sammelmappen, die verschiedene digitale Medien und Services integrieren und auch im E-Learning eingesetzt werden. Das elektronische Portfolio können Studierende benutzen, um Kompetenz auszuweisen und ihren Lernprozess zu reflektieren. “ Quelle.

Mit anderen Worten: Mittels eines E-Portfolios können erledigte Aufgaben, Projektstände etc. Und damit verbunden Kompetenzen und Qualifikationen in digitaler Form dokumentiert werden.

Dazu werden die Materialien elektronisch in einem Portfolio – mit entsprechender Softwareunterstützung – gesammelt und gespeichert werden.

Empfehlenswert – auch selber einmal seitens der Studierenden in einem Seminar als Prüfungsform vorzuschlagen

Ihr

Werner Heister

Leave a Response